Solidarität mit Forstrock

Festival findet am 28. und 29. August statt

Jamel rockt den Förster. Das Festival findet statt. Am 28. und 29. August können alle Haltung zeigen, gegen Rassismus, alte und neue Nazis und für Toleranz und Solidarität.

Nach dem vorsätzlich gelegten Feuer in der Scheune der alten Försterei, ist das Motto der Veranstaltung aktueller denn je. Mit „Rockmusik für Demokratie und Toleranz“ setzen sich die Lohmeyers seit 2007 gegen die Übergriffe der Rechtsextremen zur Wehr – in ihrem Dorf Jamel und überall. Was als Sommersfest für Freunde und Verwandte begann, ist spätestens nach dem Brandanschlag zu einer bundesweiten Kundgebung für Zivilcourage geworden. Fahren wir nach Jamel und setzen wir ein Zeichen gegen Ausländerhass und Rassismus!

Line-Up 2015

Terrorgruppe, Tequila and the Sunrise Gang, Callin Tommy, Lake, MotusArsen uvm.

Spendenkonto

Lobbi e. V.
IBAN: DE 82130500000201038846
BIC: NOLADE21ROS
Verwendungszweck: Lohmeyer

Links

Zurück