Die heiße Phase - Wutzrock Design 2019 veröffentlicht

Wutzrock-Design 2019 an der Hauswand des Jugendzentrums „Unser Haus e.V.“

Wutzrock 2019 – jetzt geht‘s in die heiße Phase. Die erste Hälfte des Line-Up ist veröffentlicht, die zweite Hälfte folgt in Kürze. Die weiteren Vorbereitungen für das 41. Wutzrock sind im Zeitplan, und der Entwurf für das Plakat ist fertig. Die Webseite und Social Media-Kanäle strahlen im aktuellen Wutzrock-Design.

Das grafische Konzept und die Umsetzung des Designs stammen aus der Feder der Grafikdesignerin Nicole Howe, die auch schon in den letzten fünf Jahren für den Wutzrock-Look verantwortlich war. Dazu hat Marshal Arts das diesjährige Wutz-Motiv für die Straßenwerbung entworfen. Das passt ganz genau, denn Marshal Arts macht Streetart. Seine Stencils und Paste-ups finden sich an vielen Orten von Hamburg über Tel Aviv bis New York. Übrigens ist das Motiv vom Wutzrock-Plakat schon jetzt an der Hauswand des Jugendzentrums „Unser Haus e.V.“ zu sehen. Vielen Dank an Nicole und Marshal für die tolle künstlerische Arbeit – die es demnächst auch als Buttons, T-Shirts und Festivalbändchen uvm. zu kaufen gibt.

Wutzrock geht auf die Straße

Marshal Arts, die Streetart und Wutzrock sind Teil einer Gegenkultur, die in diesen Tagen wieder in Bedrängnis gerät. Bedrängt von rechten Wutbürger und ihre willigen Vollstrecker. In einer unheiligen Allianz mit allen, denen kulturelle Vielfalt und selbstbestimmtes Leben schon immer nicht gepasst haben, schließen sie sich zusammen, um unsere mühsam erkämpften Freiräume wieder mit ihrer kruden Engstirnigkeit und Eindimensionalität zu ersticken – nicht nur im Osten Deutschlands.

Für ein selbstbestimmtes Leben

Darum steht Wutzrock dieses Jahr ganz im Zeichen der Solidarität mit allen anderen selbstverwalteten Jugendzentren und Kulturhäusern. Gemeinsam mit den Künstler und Künstlerinnen, die Patenschaften für in Not geratene Zentren übernehmen, unterstützen wir „Eine Million gegen Rechts“, die Initiative von Heinz Ratz und Konstantin Wecker. Helft mit und spendet auch!

Helfer*innen gesucht

Wer auch mit ihrer oder seiner Arbeitskraft bei Wutzrock helfen möchte, kann sich über die Möglichkeiten dafür informieren beim Helfer*innen-Treffen am 21.Juli, um 16 Uhr und am 31. Juli um 19 Uhr.
Ort: Unser Haus e.V., Wentorfer Straße 26, 21029 Hamburg.

Links

Marshal Arts:
Strassengold
facebook
Instagram

Zurück