Danke Wutzrock!

Wutzrock ist vorbei. Wir sind fertig. Die Festivalwiese haben wir auch geräumt in Rekordzeit! Danke an all die großartigen Helfer*innen, die ein schwieriges, aber einzigartiges Wutzrock Festival möglich gemacht haben. Nur gemeinsam konnten wir den Aufbau, den Abbau und den Wiederaufbau des Festivals schaffen. Der ebenso einmalige wie wunderbare "One-Day-Wutzrock" Sonntag hat die gedrückte Stimmung und die Tränen in den Augen weggefegt. Danke Wutzrock!

Danke an die vielen entspannten Gäste, die ihre Getränke bei uns getrunken und ihren Müll entsorgt haben. Und einen ganz besonderen Dank an alle, die nach dem Abbruch wiedergekommen sind und die vorangegangenen stürmischen Ereignisse weggetanzt haben. Ihr seid großartig. Danke Wutzrock!

Danke an die Künstler*innen, die eine warmherzige und solidarische Atmosphäre geschaffen haben. Allen Künstler*innen, die unwetterbedingt nicht auftreten konnten: Wir möchten euch im nächsten Jahr herzlichen einladen, in unserem Wohnzimmer zwischen Eichbaumsee und Dove Elbe. Strecken wir die Faust in den Himmel, zeigen wir, dass wir viele sind. Freuen wir uns auf Wutzrock 38.

Das ist Wutzrock: Solidarisch, nicht kommerziell, gegen Sexismus und antifaschistisch.

Danke nochmal an alle für eure Hilfe und eure Solidarität!

Wir sehen uns beim www.festivalkult.de

Zurück