Shirley D. Pressed

Name Shirley D. Pressed
Datum 11.08.2018
Uhrzeit 17:45
Bühne See-Bühne
Genre Punkrock
Stadt Hamburg
Webseite shirleydpressed.bandcamp.com

Hohes Tempo, rauer Vocals und harte Riffs

Shirley D. Pressed wurden vor über zehn Jahren gegründet, um den Spirit der gerade abgeflauten Melodycore-Welle der 90er mit Bands wie Bad Religion, NoFX und Lagwagon fortzuführen. Das heißt: Hohes Tempo, griffige Melodien und   „Ooozin‘ Aaahs“ in den Refrains als Basis. In frühen Jahren kamen auch rauere Vocals und härtere Riffs ins Repertoire. Diese Mischung hat seit 2007 Supportslots für Szenegrößen wie No Use For A Name, A Wilhelm Scream, Strike Anywhere und Bad Cop/Bad an Land gezogen und 2017 ist mit Rust auch endlich ein vernünftiges Debütalbum draußen. Eine Auswahl dieser 15 Songs gibt’s auch 2018 auf dem Wutzrock – zum zweiten Mal nach 2016.