Wutzrock – von allen für alle

© Galactic Entertainment e.V.

Viele Hände machen Wutzrock. Das fängt schon beim Aufbau an. Zelte müssen aufgerichtet, Wege markiert und Parkplätze abgeflattert werden. Und noch viel, viel mehr. Beim Abbau wird alles wieder zusammengefaltet und vor allem Müll gesammelt. Klingt prima, oder? Dafür braucht es viele Hände.

Außerdem ist ein Umsonst & Draußen-Festival ja nicht nur draußen, sondern auch umsonst. Bei Wutzrock gibt es keinen Eintritt. Um trotzdem alles bezahlen zu können, viel verkauft werden: Getränke, T-Shirts oder Kuchen zum Beispiel. Auch das geht nur, wenn viele Menschen mithelfen. Es geht um Ruhm und Ehre und freie Verpflegung. Wer könnte da noch widerstehen? Komm zum Helfer*innen-Treffen oder melde Dich jetzt direkt bei Wutzrock.
 
Helfer*innentreffen 2017
21.06.2017 um 19 Uhr (Unser Haus e.V., Wentorfer Straße 26, 21029 Hamburg)
02.07.2017 um 16 Uhr (Unser Haus e.V., Wentorfer Straße 26, 21029 Hamburg)

Zurück