Gemeinsam ziehen wir Wutzrock aus dem Schlamm

Das Wetter hat uns Freitag und Samstag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Prognosen für Sonntag sind hingegen gut. Es bleibt trocken. Gemeinsam feiern wir einen sonnigen Wutzrock-Sonntag. Kommt auf die Festivalwiese, kauft ein Bier und ein T-Shirt oder spendet. Fremdalk ist uncool. Jedes gekaufte Getränk hilft Wutzrock zu überleben.

Das Bühnenprogramm auf See- und Elb-Bühne hat bereits begonnen. Im literarischen Wettstreit begeisterten die Poeten und Poetinnen aus der "Slamburg" Hamburg das treue Publikum. Sportlich wurde es bei der Schlafsackhüpf-Weltmeisterschaft. Das schnellste Rennen der Wutzrock-Geschichte wurde sogar per Facebook-Livestream ins World Wide Web übertragen. Heute gibt es auch noch tolles Programm. Also lasst und Wutzrock gemeinsam aus dem Schlamm ziehen.

Wutzrock Kinderfest von 13:30 bis 18 Uhr

Das Wutzrock-Kinderfest verwandelt die Festivalwiese jedes Jahr zu einer Spiel- und Erlebniswelt für Kinder und Familien. Parallel zum Bühnenprogramm werden tolle Aktionen und ganz viel Spaß angeboten! Das Angebot reicht von Kinderschminken über Textiliendruck bis zu Gipsabdrücken. Natürlich haben wir wieder viele Spiele vorbereitet. Viel Spaß dabei.

Getränkeverkauf und Café-Zelt

Wutzrock finanziert sich über den Getränkeverkauf. Deshalb sind Fremdgetränke unsolidarisch und verboten. Jedes gekaufte Getränk, jeder gekaufte Kuchen hilft Wutzrock.

Sonntag mit Skannibal Schmitt und Antilopen Gang

Das Bühnenprogramm läuft:

15:30 Skannibal Schmitt (Elb-Bühne)
16:00 Open Stage mit Strom & Wasser und geflüchteten Musiker*innen (See-Bühne)
17:00 Antilopen Gang (Elb-Bühne)

Mit Merchandise Wutzrock unterstützen

Festivalbändchen? Es gibt noch welche. Wo? Info-Zelt. Der Regen hat einiges vom Platz gespült, aber nicht Wutzrocks Merchandise. Auch T-Shirts, Feuerzeuge, Turnbeutel, Flaschenöffner, alles zum Verkauf im Info-Zelt. Jeder verkaufte Artikel ist ein Support für Wutzrock.

Müllsammeln müssen wir alle

Und bitte: Sammelt den Müll, wo ihr ihn findet. Wir haben aufgebaut und abgebaut und wieder aufgebaut. Müllsammeln müssen wir alle. Danke, Wutzrock.

Zurück