Der Umwelt zuliebe...

© Michael Hellwig

Das Gelände um den Eichbaumsee ist Naherholungsgebiet

Seit 1993 ist das traumhaft gelegene Gelände am Eichbaumsee in Allermöhe der feste Veranstaltungsort von Wutzrock – ein Ort, an dem wir gerne sind und bleiben möchten.

Das Gelände um den Eichbaumsee ist Naherholungsgebiet, im Sommer Ausflugsziel, im Herbst und Winter Rückzugsraum für Tiere und Pflanzen. Unser Anliegen ist es, Natur und Umwelt am Eichbaumsee zu schützen, ohne den Spaßfaktor zu beeinträchtigen. Viele von Euch unterstützen uns schon lange dabei. Dafür vielen Dank! Wir hoffen, es werden noch mehr!

Reist bitte mit öffentlichen Verkehrsmitteln an und räumt euren Müll weg!

Anreise: Der Umwelt zuliebe reist bitte mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Rad an. Obwohl das Geld immer knapp ist, haben wir zwei VHH Shuttle-Busse gechartert. Die Shuttle-Busse pendeln zwischen Festivalgelände und der S-Bahn Station „Mittlerer Landweg“. Die Abfahrtzeiten geben wir euch rechtzeitig bekannt. Ihr bracht nur noch ein HVV-Ticket.

Müll: Helft uns, Müll zu vermeiden. Weniger ist mehr! Jeder Müllberg, der von Euch auf dem Festivalgelände, auf dem Zeltplatz oder auf dem Weg zum Festival achtlos zurückbleibt, gefährdet den Standort des Festivals und beeinträchtigt die Umwelt nachhaltig!

Eure Wutzrock-Crew

Zurück