Blurry Future

Foto © Finn Boxhammer
Name Blurry Future
Datum tba
Uhrzeit tba
Bühne Elb-Bühne
Genre Indie, Alternative
Stadt Hamburg
Webseite facebook.com/blurryfuture

Für die Reise in eine bessere Welt

So blurry, verschwommen, scheint die Zukunft von Marlon Mausbach und Charlotte Becher gar nicht zu sein. Kaum ein Jahr nach Gründung sind sie schon Gewinner der Hamburger Bestenförderung von Krach + Getöse. Charlotte schreibt die Texte und singt sie auch, mal knarzig, mal mit naivem Timbre. Marlon schreibt auch und begleitet Charlotte vokal und mit Gitarre. Indie/Alternative wäre wohl die korrekte Genre-Beschreibung. Dabei ist das Spektrum von Blurry Future deutlich umfassender. Ihren bisweilen düster-melancholischen Sound mixen sie aus Klängen von Rock bis Reggae, das ist ihr Soundgepäck für die Reise in eine bessere Welt.